Disklussion

Wollen die Menschen Frieden

führen sie immer erst Krieg.

Erst wenn alles zerstört worden ist

werden sie schmerzlich feststellen,

dass Krieg keinen Frieden gibt.

 

© Kariologiker

Advertisements

, ,

  1. #1 von Jupp am 5. April 2017 - 19:10

    Lieber Kario,

    seit der Steinzeit haben die Machthaber nicht gelernt, dass Krieg keinen Frieden, sondern den nächsten Krieg gebiert. Woher nimmst Du Deinen Mut?

    Herzliche Grüße
    Jupp

    • #2 von kariologiker am 5. April 2017 - 19:19

      Was ist Mut, Jupp?

      Könnte es nicht auch Verzweiflung sein? Ich gewöhne mich ungern an eine humanismusfreie Zeit.

      Lieben Gruß
      Kariologiker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: