Bügelfrei

Ich trage jetzt bügelfreie Hemden. Das ist doch sehr viel angenehmer, als immer mit so einem Bügel im Rücken herumzulaufen.

Obwohl … manchen Menschen dient es als Rückgrat.

© Kariologiker 

Advertisements
  1. #1 von angelface am 9. September 2016 - 09:07

    wenn du mich jetzt! sehen … – hören könntest hörtest du mein herzhaftes Lachen, denn, DICH in Bügelfrei“! und ohne Rückgrad unmöööglich sich vorzustellen, eher dann doch:
    Im Schlabberwallewallehemdchen über bequemen „wie nennen sich die neuen Herrenhöschen mit den vielen Taschen“?…stimmt, die meine ich…
    schön, mal wieder etwas von dir zu lesen, mir schien schon, du seiest verschollen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Gruß in deinen Freitagmorgen….
    von wem?
    dem Engelschen natürlich denn ich v e r f o l g e dich..:)) weiter…denk ja nicht vergessen worden zu sein!:))

  2. #2 von Jupp am 10. September 2016 - 14:55

    Lieber Kario,

    wie stehst Du zu Bügelfalten?
    Manche (zum Beispiel die Lederhosenprimaten) müsste man bügeln und falten, damit sie zu Verstand kommen.

    Herzliche Grüße
    Jupp

  3. #3 von kariologiker am 14. September 2016 - 07:04

    Guten Morgen, Engelschen,

    mir kam der Einfall beim Bügeln eines bügelfreien Hemdes. (Ja, das mache ich manchmal noch selbst – dafür sorgt meinen Frau für eine korrekte Bügelfalte in den Unterhosen … ich messe nach!)

    Ich trage sowohl beruflich, als auch privat keinen Walla-Walla-Hemnden. Sorry, auch wenn ich Dich damit enttäuschen muss. Und selbst diese Outdoorhosen mit den vielen Taschen … wozu braucht man die eigentlich? So viele Tempotücher habe ich nicht einmal…

    Lieben Gruß
    Kariologiker

  4. #4 von kariologiker am 14. September 2016 - 07:12

    Danke Jupp,

    für’s Mitlesen und Mitdenken. Bei den Bügelfalten hatte ich gant andere Assoziationen. Wenn man einen Bügel erst einmal gefaltet hat … wie soll man dann noch ein Hemd darauf aufhängen. Dabei ist es eigentlich vollkommen egal, wo diese Faltung verrichtet wird. Bei Hosen, allerdings, bin ich natürlich, und im Besonderen bei den Lederhosen, noch nicht weit gekommen.
    Da aber in unserem Gehirn die Gyri und Sulci, also die Falten und Knubbel, zumindest einen Teil für Deinen Annahme bereit halten, sollte man beim Falten nicht den weiten Weg über die Hose gehen. Man kann gleich das Gehirn falten.

    Lieben Gruß
    Kariologiker

  5. #5 von sissi am 14. September 2016 - 15:05

    Ich bin doch sehr froh, dass du zur Stärkung des Rückrats den Bügel herausgenommen hast.
    Warum du aber um alles in der Welt bügelfreie Hemden bügelst … hmmm … das ist pedantisch.
    Kario, hast du die Beschreibung nicht gelesen …
    Nicht heißer als bei 40 Grad waschen und über Bügel aufhängen… dann kannst du dir das bügeln sparen und hast mehr Zeit zum Schuheputzen oder für was auch immer.
    Lachende Grüße von sissi, die letztes Wochenende in München war und dich grüßen soll …

  6. #6 von Fred Lang am 15. Oktober 2016 - 11:30

    Lieber Kario,

    Würmer haben es noch besser als du. Sie brauchen weder bügelfreie Hemden, noch Bügel. Und schon gar nicht das dazu passende Rückgrat. ;-)

    Ohne Rückgrat

    Würmer können sich teilen
    Dann hierhin und dorthin eilen
    Sind vorne und hinten gleich
    Außen und innen weich
    Haben keinen Rücken
    Müssen sich nie bücken

    Copyright Fred Lang

    • #7 von kariologiker am 15. Oktober 2016 - 12:12

      Ein wahrlich guter Gedanke, lieber Fred,

      der, bei allem Respekt, mich verwundert fragen lässt, warum ich nicht schon selbst auf den Gedanken gekommen bin.

      Lieben Gruß
      Kariologiker

      • #8 von Dr. Schräg am 16. Oktober 2016 - 06:09

        Lieber Herr Kariologiker;

        als jemand, der es mit Logik – besonders in ihrer karierten Ausprägung – aus beruflichen Gründen nicht gerade selten zu tun hat, empfehle ich Ihnen dringend zur Abklärung einen kurzfristigen Termin bei einem Fachmann für verwunderte Fragen zu vereinbaren.

        Mit den besten Grüßen
        Dr. Schräg
        Gesellschaft zur Erforschung zwischenmenschlicher Beziehungen (GzEzB).

      • #9 von Fred Lang am 19. Oktober 2016 - 14:00

        Lieber Kario,

        hast du die Empfehlung des Dr. Schräg beherzigt und konnte er dir helfen?

        Lieben Gruß
        Fred

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: