Pane et … ähm … Dingens

Der Bundestag soll
auch
abgeschafft werden und statt dessen ein Soap Opera im Stile von House of Cards eingeführt werden. Man erspare sich so auch den Wahlgang, so eine Pressemitteilung, weil durch die Einschaltquoten darüber entschieden werden würde, welche Kandidaten nicht mehr mitschauspielern dürfen., was sie sowieso jetzt schon nur machten.Als einzige Alternative für die Wahlurne käme noch das Dschungelcamp in Frage. Und nein, so die Verlautbarung, man sehe darin keine Gefahr für die Demokratie, die jetzt schon ein ganz neues TV Format bekommen hätte. 

NTV und N24 bekunden Zustimmung. Man könne so mit Phönix die Sendetermine besser koordinieren.

Neues aus aller Welt, heute für ohne Geld.

Kariologiker 

Advertisements
  1. #1 von sissi am 1. April 2016 - 09:00

    House of cards … ist mir nicht bekannt.
    Eine Soap ist der Bundestag schon lange … von was reden wir hier eigentlich.
    Ein Hoch auf die Demokratie, die mit den Wählern macht, was sie will … und … die Wähler lassen machen.
    Sollte ich mir doch wieder einen Fernseher zulegen???

  2. #2 von kariologiker am 2. April 2016 - 06:54

    Nein, Sissi,

    für diese Soaps musst Du Dir keinen Fernseher kaufen. Es ist halt mur eine April-Glosse mit einem kleinen Schuss Ironie.

    Lieben Gruß
    Kariologiker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: