Lange Gänge

Wenn lange Gänge Wege sind,
gibt es keine Türen,
die man schließen kann.

Nur wenn lange Wege
Gänge haben
verbergen Türen
Schubladen in die man
uns hineingesteckt
wissen will.

Wenn viele Schubladen
hinter langen Gängen
hinter vielen Türen
sich verbergen,
sind lange Wege
der einzige Gang.

Advertisements

, , ,

  1. #1 von Jupp am 27. März 2016 - 19:41

    „Gehe Deinen Weg.“ Doch welcher ist das? Den ich will oder den ich soll? Guter Rat kann schmerzlich und teuer sein.

    Herzliche Grüße
    Jupp

  2. #2 von angelface am 29. März 2016 - 13:49

    immer den eigenen gehen
    den, den man sieht, fühlt und hört
    nie jemandem nachlaufen um zu versuchen ihn zu erreichen…
    (wat fürn deutsch:))
    zu viele hat man gesehen die versuchten ihm ein bein zu stellen
    wenn er zu schnell da war…
    gute Ratschläge sind dennoch Schläge
    wer hat das nun wieder gesagt?
    und ich hab nicht zugehört
    ich depp..
    und bin gefallen…
    zu tief ums zu vergessen
    denn die Folgen hat der nicht zu tragen..
    sondern wir…

    schön, dich hier wieder mehr zu lesen…
    dat Engelschen….hast du den Hasen übern Weiher hüpfen sehen????????????????

    • #3 von kariologiker am 29. März 2016 - 14:20

      Den Hasen gesehen? Ich habe ihn gegessen! *lach

      Liebes Engelschen,
      ich versuche eigentlich Liedtexte zu schreiben…

      Danke für’s Lesen
      Kariologiker

  3. #4 von sissi am 1. April 2016 - 08:48

    Der Text ist klasse, fast ein bisschen wie *Der Weg ist das Ziel* – ohne Schubladen und Türen – einfach geradeaus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: