Fastelovend – dies Johr: Zijeunerhuhzick

Foto 17.01.15 10 30 52

Diese herrlische Einladung wurde nicht nur handjeklöppelt, sondern sojar handjemolt, und datt jede einzelne extra, ja, su jet jideet noch … un och noch vun ’ner Ikebanafachfrau liebevoll zesamme jekläf, öm  mir dann persönlisch, umrahmt vun ner Kes Kölsch, überreischt ze weede.  Ja, und datt wor dann och esu. Jut, isch han en Kaat jenumme … ens lure, watt dat jid…

Die Kaate für d’r andere Ball han’sch och ad … watt will mer noch mie?

Advertisements

, , ,

  1. #1 von Dr.Ulrike Lupi-Fuß am 18. Januar 2015 - 08:41

    Hilfe! Gebt mir ein kölsches Wörterbuch. Soviel habe ich immerhin verstanden: Dass Deine Freude überbordet angesichts der Einladung zur Zigeunerhochzeit und zu einem anderen Ball. Viel Spaß!

  2. #2 von Angel Face am 18. Januar 2015 - 11:20

    mir gehts wie dr.Ultike;))…ich vasteh nur Bahnhof…Klärrrrchen übersetz mal wenn du hier reinschaust..:)) der Kölner jecke ist unterwegs !!!!!!!!!!!!!!!!!!!°°° und hält Monologe, was soll man denn darauf antworten (wo isch doch schon sooo lamg darauf gewartet hatte, dass er was schreibt….schnupf und nun dies……

  3. #3 von kariologiker am 18. Januar 2015 - 12:49

    Bei so vielen Fragezeichen, die ich in Euren Gesichtern sehe, liebe Ulrike und leev Engelschen,

    werde ich wohl um eine Übersetzung nicht herum kommen.

    „Diese herrlische Einladung wurde nicht nur handjeklöppelt, sondern sogar handgemalt, und das jede einzelne extra, ja, so etwas gibt es noch … und zudem von einer Ikebanafachfrau liebevoll zusammen geklebt, um mir dann persönlisch, umrahmt durch eine Kiste Kölsch (Bier), überreischt zu werden … zu bekommen. Ja, und das war dann auch so. Gut, ich habe eine Karte genommen … mal schauen, was das werden wird…
    Die Karte für den andere Ball habe ich auch schon … was will man noch mehr?“

    Also, liebe Ulrike, Du hast das schon sehr richtig gedeutet.

    Lieben Gruß
    Kariologiker

  4. #4 von Angel Face am 18. Januar 2015 - 16:34

    so ähnlich hatte ich das auch interpretiert – übersetzt und gelesen..lacht..
    …..herrrlisch…..du oller Kölner…..
    wat ziehste zum ball an, Strickröckchen und Highhiels auf Söckchen?……
    isch schmeiss mich ma für ne weile inne Ecke und lach mir inne Faust….

  5. #5 von kariologiker am 18. Januar 2015 - 21:40

    Ich gehe als der erste Schornsteinfeger für Matrosen … also als Matrosenschornsteinfeger … oder so…

  6. #6 von sissi am 19. Januar 2015 - 09:03

    Dos es jo no mo a Ilodeng, daere kennt ich au net wiedersteh. No honn ich mer de Meh gemacht on se gelaint on du aller Schwerenot hoost se fir de Maederche iversotzt.
    Macht ever nischt, ich hoon se so oder so verstanne….
    Loss dich schee fajer und wies ons a mol, bej de ussejst…
    An scheenne Tog noch von der sissi … lach

  7. #7 von klaerchen am 19. Januar 2015 - 19:15

    Jau, ik heeb dat all verstaan, kölsch hett doch ok wat plattdütsches, ober dat Kölsche ist mit völ Humor verteelt. Ik wünsch di allens Göde un bliev gesund un videel,
    Klärchen

  8. #8 von kariologiker am 19. Januar 2015 - 22:48

    Dat was kloa, datt us Kläääärchen dat wohl verstaan kann…

    …und ja, Klärchen,
    Karneval ist ehemals die einzige Zeit, in der man der Anarchie frönte. Dieser Humor ist uns Straßenkarnevalisten eigen geblieben … zum Glück. Denn der Kommerz hat der Idee alles genommen, sogar de kölsch Sproch.

    Leeven Jroß us Kölle
    Kariologiker

  9. #9 von kariologiker am 19. Januar 2015 - 22:51

    Dass Du, Sissi,

    meine Kölsch verstehst, versteht sich von selbst … oder ich verstehe es von selbst. Du kennst meine Stimmmelodie … und mit etwas Musikalität versteht man jeden Dialekt.

    Danke
    Kariologiker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: