Nicht_Nach_Richten

 

An manchen Tagen, und vielleicht ist es nur ein Novembertag typisches Phänomen, klappen die Augenlider einfach weg, wenn ich der Tagesaktualität folge. Dann bekomme ich putinophoben Ausschlag, IStaatliche Erschlaffung meiner kompletten Stützmuskulatur, verrenkte mir bei der von der Leyenischen Kontemplation in Inkompetenz die Hüfte und habe nicht einmal einen Rollator für das EuroGe-Junkere.
Ob vielleicht ein Aspirin hilft oder besser … noch ein Bier? Aber genau das wollen die doch, oder? Allein der Jauch muss doch … ich habe ihn noch nicht gerochen, aber ich denke nicht, dass er irgend etwas an Geruch produziert, dem man Stand halten kann. Ob seine Gäste vielleicht deswegen immer so wirres Zeugs reden? Ich weiß es nicht … und ich will es auch nicht wissen. Eigentlich nicht … nein, wirklich nicht. Doch jedes Mal ist es das gleiche. Wie ein Süchtiger wartet man darauf, dass endlich mal … und dann hängst Du schon wieder hinter dem Lappen und krabbelst auf dem Boden herum, um die Kotze aufzuwischen.

© Kariologiker

Advertisements

, ,

  1. #1 von sissi am 20. November 2014 - 10:11

    Das Sein im Hier … besser nicht nachdenken.
    Die Geschwüre in den Hirnen derer breiten sich aus, die Masse kann darin ersaufen. Die Jauchegrube ist voll und der Gestank steht über den Feldern. Es stinkt zum Himmel, die Wildgänse fliegen gen Süden und manchmal ist es mir, als winke der kleine Nils … komm mit.
    Lieben Gruss von sissi

  2. #2 von Christine Singh am 17. September 2016 - 12:26

    So manchem Zeitgenossen wünscht man sich einen Rollator; auch dem Jauch einen, so wie meiner, ohne korrekt funktionierende Bremsen an einem abschüssigen Rheinufer…….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: