Archiv für Juni 2014

Der Mittlere Mann

Heute stelle ich einen mir sehr gut bekannten, so weit ich das sagen darf, Querdenker vor, der sich mir heute als Lyriker geoutet hat und von dessen Gedicht ich ganz begeistert bin, Peter Sense

 

Mittlere Mann

Hallo ich bin´s. Der viel zitierte kleine Mann.
Nach Dir bin ich oder vor Dir dran.
Bin groß, bin klein, dünn faul sportlich oder fett
griesgrämig, freundlich, dumm schlau oder nett
zerbrechlich, stolz, stabil, hinfällig wie ein Blatt.
Und eng und dicht gefüllt mit Wörtern
die auch jeder andre hat.

Hallo, ich kann noch immer laufen, liegen, gehen oder steh’n
und immer wieder gern die gleichen Filme, Orte oder Menschen seh’n.
Familie hab ich, Kinder, Freunde oder keine,
leb‘ einsam, still, verlassen oder im Vereine.
Ja, das bin ich. Ein Kristall. Ein Körnchen Sand.
Und kommt ein Wetter, dann
weht es der Sturm weit übers Land.

© Peter Sense

, , , , , , , , , , , , , ,

4 Kommentare

Schon?

 

 

Ein Traum klatscht gerade noch schillernd gegen die Mauer der Realität, als ich aufwache und sehe, oh … schon so spät?

© Kariologiker

, , ,

6 Kommentare

%d Bloggern gefällt das: