Als hätte die Dunkelheit…

Diese Lyrik von „Black Lady“ habe ich vor längerer Zeit vertont. Sie wird täglich schöner.

 

 

 

Advertisements

, , , , , , ,

  1. #1 von sissi am 28. Dezember 2013 - 10:00

    Atmophärisch dicht … den Moment auskosten mit allen Sinnen … es schmeckt nach Champagner mit Erdbeeren, lecker und gut … lach. Wie immer großartig gesprochen…

  2. #2 von kariologiker am 28. Dezember 2013 - 17:08

    Danke Sissi,

    ja, gerade dieser Text war so wunderbar zu sprechen…

    Lieben Gruß
    Kariologiker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: