Nonne

 

Nonne,

 

heißt diese Theater-Puppen-Figur, gebaut und mit Leben erfüllt von Cordula Thonett … und ja, die Cordula ist wirklich so nett, wie der „(Unter)Ton“ es zu sagen scheint.

Ihre Figuren leben alle in ihrem Figurentheater „Im Kabuff“ – in Eckernförde – auf, werden lebendig und versetzen den Zuschauer in längst vergessene und doch noch immer reale Illusionen.

Andere Eigenproduktionen findet Ihr unter dem Link auf meiner Liste. Rein schauen und staunen.

 

Kariologiker

Advertisements

, , , , ,

  1. #1 von sissi am 15. April 2012 - 08:59

    Eckernförde…. da habe ich einige Male Urlaub gemacht, ist Jahre her.
    Puppentheater…. wahrhaft eine Kunst. In Steinau an der Straße habe ich mal Faust gesehen….genial, die Puppen lebten und man staunt als Erwachsener wie ein kleines Kind….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: