Das mit dem Russlandfeldzug

Die Depressionen des T.

H.Err erging sich in Wohlgefallen, dachte so bei sich bei, datt all macht doch richtig Spass, streckte sich selbstgefällig und schaute stolz umher bis er den aufgeregten T. Eufel sah.

Hier, hör‘ ma‘, H.Err, so kann kann das nicht weiter gehen.“

Was kann so nicht weiter gehen?“

Na, schau Sie sich doch ma‘ um. Sie haben alle die Lieben, Stillen, Netten und Ruhigen und watt hab‘ ich?“

Ja, was haben Sie denn?“

„Wie, das haben Sie noch gar nicht gemerkt? Mir liegen schon Nerven blank. Ich habe sie alle, die Stänkere, Zänker, Rebellierer und besonders diese kleinen Lauten.

Sie können es sich gar vorstellen, aber mir hängt es so etwas zum Hals heraus! Da liegen sich der Napoleon und der Hitler schon seit Wochen in den Haaren, wer den besseren Russlandfeldzug gemacht hat.

Komm, hören Sie mir auf. Diese Idee mit der Hölle … ich weiß et nitt.“

Und H.Err dreht sich ab und ergötzte sich in Wohlgefallen.

© Kariologiker

Advertisements

, , ,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: