Postkarnevalogisches Syndrom

Da hatte ich doch während der stürmischsten Phase des diesjährigen Fasteleer ganz vergessen, dass ich nur eine Stimme habe. In meinem steten Bemühen, den sturen Köppen op dem Festwaren e Strüssjer afzelocke … an ijrend einem Prunk-Jestell hängt nun ming Stimm. Der Doktor sät et wör nix Schlimmes. Jrad mal ne Laryngitis. Is in nem halven Johr bestimmt widder fott.

Der Apotheker vun nevenaan hätt mer singe Schlüssel hejovve und jemeint: „Schlach Disch dursch … irjenzjett hilleft bestimmt.“

 

© Kariologiker

Advertisements
  1. #1 von sissi am 27. Februar 2012 - 18:18

    isch hon die Pflesche gelernt…. komm rüber un isch mach dir en Wickel um de Hals…..
    Kario… gute Besserung und gutt Stimm…

  2. #2 von Kariologiker am 27. Februar 2012 - 19:18

    Liebe Sissi, Sie, ehm… Sissi, Sie,

    mit Laryngitis meint man mir drohen zu müssen und schmückt diese Diagnose mit zwei- bis dreiwöchiger Verstummung. Halleluja!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: